Philosophie

 

 

Geschichte

 

 

Qualität

 

 

Rezepte

 

Seit 1861 vertrauen Verbraucher auf die Qualität unserer Produkte. Leuchtenberg stellt sich dieser Verantwortung und strebt eine kontinuierliche Verbesserung der Produktqualität und Sicherheit an. Dabei wird besonderer Wert auf den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen von der Rohware bis zum fertigen Produkt gelegt.  Umwelt fängt bei uns schon mit dem Rohstoff an. Die Blätter und Strünke werden dem Landwirt zur Verwendung als Gründünger zur Verfügung gestellt. Auch bei der Produktion setzten fortschrittliche Technologien zur kontinuierlichen Reduzierung des Energiebedarfs ein. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber unserem Planeten und den nachfolgenden Generationen bewusst.

NACHHALTIGKEIT

 

Als führender Hersteller von Sauerkraut Rotkohl und milchsauer vergorenen Schneidebohnen in flexiblen Verpackungen verwenden wir im Rahmen unseres heimischen Vertragsanbaus nur erstklassige Rohstoffe aus einer kontrollierten Landwirtschaft und beachten eine schonende und qualitätsgeprüfte Weiterverarbeitung, um die Güte der Produkte zu erhalten.

Dabei verzichten wir konsequent auf den Einsatz von Aromen, Geschmacksverstärkern und Bindemitteln. Bei uns schmeckt man die traditionelle Herstellungsweise und den Einsatz von hochwertigen und natürlichen Zutaten.

Wir bereiten unsere Produkte mit viel Sorgfalt und  Liebe zu.

 

Das schmeckt man!

 

Seit 1861 arbeitet Leuchtenberg traditionell mit den Anbauern aus dem Niederrhein zusammen. Auch heute stammen unsere Weiß und Rotkohlköpfe aus regionalem Anbau in einem Umkreis von ca. 60 km um Neuss, dem Stammsitz der Firma Leuchtenberg GmbH. Unseren Landwirten sind wir zum Teil schon in der dritten Generation verbunden.

 

Seit jeher wird Neuss mit Sauerkraut in Verbindung gebracht, so gibt es zu Karneval den Kappes (Weißkohl) Sonntags Zug oder die Nüsser Kappeswoosch (Wurst mit Sauerkraut hergestellt).

REGIONALITÄT

AUSGESUCHTE ZUTATEN

Unsere Tradition haben wir in all den Jahren nie aus dem Auge verloren: Noch immer sind Qualität, Sorgfalt und der Einsatz rein natürlicher und hochwertiger Rohstoffe und Zutaten die Basis für unsere leckeren Produkte .In alter Handwerkskunst und mit modernster Technik, wird nach den strengen Anforderungen des IFS produziert. Wir verzichten grundsätzlich auf den Einsatz von Aromen, Bindemitteln, Geschmacksverstärkern und Farbstoffen. Unser Qualitätssauerkraut frisch vom Fass, unsere servierfertigen Sauerkraut- und Rotkohl- Produkte sowie unsere Bohnen und Eintöpfe finden immer neue Freunde des unbeschwerten Genusses.

Geschichte der Firma Leuchtenberg

85%

95%

Qualität ist das beste Rezept !

 

Der International Food Standard gilt als einheitlicher, internationaler Sicherheitsstandard für alle Hersteller von Eigenmarken in der Lebensmittelindustrie. In Westeuropa ist der IFS der wichtigste Standard für Zulieferer der großen Handelsketten

 

Die Leuchtenberg Sauerkrautfabrik GmbH hat das IFS 6 Audit erfolgreich bestanden und ist bis November 2015 zertifiziert

 

IFS 6

 

Unser Qualitätssauerkraut frisch vom Fass, unsere servierfertigen Sauerkraut- und Rotkohl- spezialitäten sind GVO und Allergen frei. Zur Sicherstellung unseres hohen Qualitätsanspruches werden unsere Produkte ständig durch unser Labor, sowie externe Stellen kontrolliert und überwacht, um eine gleichbleibend hohe Produktqualität und Verbrauchersicherheit zu gewährleisten.

 

Qualität und hochwertigste Zutaten sind das beste Rezept.

 

Bei Leuchtenberg GmbH überprüft die ABCERT regelmäßig die Einhaltung der gesetzlichen und privatrechtlichen Standards bei der Erzeugung und Verarbeitung ökologischer  Lebensmittel sowie deren Handel.

DE ÖKO KONTROLLSTELLE 006